UNO-Flüchtlingshilfe

[/vc_section]

[/vc_section]

Ballhaus West für die UNO-Flüchtlingshilfe

Schutz schenken, Leben retten

2020 entsteht anlässlich des 40. Geburtstags der UNO-Flüchtlingshilfe die Aktion „Leben retten, Kunst gewinnen.“ – eine Kunstlotterie mit Werken von über  100 Künstler:innen. BALLHAUS WEST steuert für die Kunstlotterie das Design bei und vermarktet sie mit diversen Kommunikationsmaßnahmen.​ 

Anzeige_Zeitung
Phone_IG
Phone_twitter

Crespo Foundation

Social-Media-Kampagne für Crespo Foundation

#SCHREIBTROTZDEM

Seit 2018 zeichnet der von der CrespoFoundation ins Leben gerufene Literaturpreis WORTMELDUNGEN deutschsprachige literarische Kurztexte aus, die sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen auseinandersetzen. 

Mit unserer Social-Media-Kampagne, die wir auf Instagram und Facebook ausspielen, steigern wir die Bekanntheit und Relevanz von WORTMELDUNGEN. Dafür greifen wir aktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft auf, kommentieren sie pointiert und machen deutlich, warum eine klare Haltung für Autor:innen wichtiger ist denn je.  

201021_Crespo_Case_Tablet_Shortlist

Gorki-Theater

GORKI_HEADER_1_1

 

Gorki

Das Gorki will mehr als ein Theater sein. Auf dem Weg dahin stehen wir im ersten Jahr der Intendanz von Shermin Langhoff der Leitung des Hauses und ihrem Team in Fragen der strategischen Kommunikation mit Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen dabei das Gorki im Aufbau des Kommunikationsteams und entwickeln einen Kriterienkatalog für die Ausarbeitung des neuen Corporate Designs, dessen Konzeption und Umsetzung das Gorki jedoch eigenständig verantwortet.

Gemeinsam mit dem Gorki-Theater setzen wir eine Fundraising-Kampagne um, die die Spielräume des Gorki erweitern soll. Also entwickeln wir Kommunikationsmaßnahmen mit dem Ziel, das Interesse englischsprachiger Theaterbesucher:innen auf das Gorki zu lenken. Zu den realisierten Maßnahmen zählen Anzeigenmotive, ein Video sowie ein Mailing, das sich an Multiplikator:innen und Entscheider:innen richtet.

Theater Neumarkt

Corporate Design und Website für das Theater Neumarkt

MASKEN AUF, DIE HÜLLEN FALLEN

Wie kann ein Theater auch in Zeiten von Corona relevant und für das Publikum erlebbar bleiben? Unter dem Motto „Masken auf, die Hüllen fallen“ versucht das Ensembletheater Neumarkt in Zürich genau das 

Für das Theater Neumarkt entwickeln wir die dazugehörige Website www.theaterneumarkt.ch. Sie gibt Einblicke in die Produktionen, nimmt User:innen durch verschiedene Content-Formate mit auf und hinter die Bühne – und macht somit Theater von zu Hause aus erlebbar.​ Darüber hinaus entwickeln wir das neue Corporate Design, das sich auch in Printprodukten wie den Spielplänen, Booklets, Flyern und Plakaten widerspiegelt. 

BUGA

BUGA MANNHEIM 2023

2023 lädt die Stadt Mannheim zur Bundesgartenschau (BUGA) ein. Und zwar zur nachhaltigsten BUGA aller Zeiten. Beste Aussichten also. Als Leadagentur ist BALLHAUS WEST von Beginn an dabei. 2019 haben wir zunächst mit dem Corporate Design die Grundlage gelegt. Darauf aufbauend ist das Publishing entstanden – mit Flyern, Broschüren, Präsentationen und der Website. Das neue BUGA-Kampagnendesign zeigt sich bereits auf dem im Bau befindlichen Gelände sowie bei Bürger:innenveranstaltungen.

Und der Aufbau der Social-Media-Kanäle hat auch schon begonnen. Es warten noch viele spannende Herausforderungen auf uns, bis die BUGA 23 ihre Tore öffnet.

BUGA MANNHEIM 2023

2023 lädt die Stadt Mannheim zur Bundesgartenschau (BUGA) ein. Und zwar zur nachhaltigsten BUGA aller Zeiten. Beste Aussichten also. Als Leadagentur ist BALLHAUS WEST von Beginn an dabei. 2019 haben wir zunächst mit dem Corporate Design die Grundlage gelegt. Darauf aufbauend ist das Publishing entstanden – mit Flyern, Broschüren, Präsentationen und der Website. Das neue BUGA-Kampagnendesign zeigt sich bereits auf dem im Bau befindlichen Gelände sowie bei Bürgerveranstaltungen.

Und der Aufbau der Social-Media-Kanäle hat auch schon begonnen. Es warten noch viele spannende Herausforderungen auf uns, bis die BUGA 23 ihre Tore öffnet.

SKBB

Ballhaus West für

die Staatliche Kunsthalle               Baden-Baden

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden wird seit 2020 von Cagla Ilk und Misal Adnan Yıldız geleitet. Das neue Führungsduo steht für Diversität im Kulturbetrieb. Ihr Antritt: mit interdisziplinärer Kunst und kulturellen Praxen hegemoniale Verhältnisse zum Wanken bringen. Die Kunsthalle wird zur Tafel für nonkonformistische und interdisziplinäre Kunst und Kultur in einem Raum der Mutigen, die gemeinsame Sache machen.

Was kann heute, in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung, eine Kunsthalle für die Gesellschaft leisten, wie kann sie radikale, mutige, interdisziplinäre und nonkonformistische Kunst und Kultur ermöglichen? Vor dem Hintergrund dieser Fragen entsteht eine mutige, plakative, kosmopolitische und diverse Corporate Identity für die Kunsthalle.

Das Projekt befindet sich aktuell noch in der Entwicklung, daher sind beide Routen abgebildet.

Route 1

Route 2

Frankfurter Buchmesse

Kampagne für die Frankfurter Buchmesse

#ONTHESAMEPAGE​ 

Die Frankfurter Buchmesse und der Börsenverein des deutschen Buchhandels realisieren gemeinsam mit ZDF, ARTE und dem SPIEGEL sowie der Unterstützung der UN und von Amnesty International eine Themenkampagne, deren Kernbotschaft die Buchmesse 2018 dominiert: On The Same Page.​

Die preisgekrönte Kampagne feiert die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die in diesem Jahr wie die Frankfurter Buchmesse 70 Jahre alt wurde. Sie hebt dabei zwei Dimensionen hervor: Ich stehe auf derselben Seite wie die Menschenrechte. Und ich stehe für sie ein. ​

Dieser Aufforderung kommen nicht nur Prominente, Autor:innen, Verlage und Messebesucher:innen, sondern auch die Community im Netz nach. So wird #OnTheSamePage zum weltweiten Bekenntnis für die Menschenrechte.

Fondament

Ballhaus West für

Fondament

Fondament ist ein Beweis, dass es für Kollegialität und Solidarität nicht nur verbaler Bekenntnisse oder selbstreferenzieller Hashtags in der Bubble bedarf, sondern dass dafür Haltung und Handeln notwendig sind. Haltung und Handeln, das auf der eigenen Kraft von Kulturschaffenden und deren Crew beruht. Das ist ihr eigentliches Fundament.

Fondament ist Ausdruck einer Hilfe zur Selbsthilfe. Die Stiftung soll die Wiederbelebung und nachhaltige Sicherung der sozialen und wirtschaftlichen Strukturen von Kulturschaffenden und ihren Helfer:innen unterstützen.

Fondament ist offen und lädt Menschen, Organisationen und Institutionen dazu ein, mit Kulturschaffenden und ihrer Community solidarisch zu sein.

Das Logo wurde überarbeitet und in der Lesbarkeit für verschiedene Skalierungen optimiert haben.