Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse und der Börsenverein des deutschen Buchhandels realisierten gemeinsam mit ZDF, ARTE und dem SPIEGEL sowie der Unterstützung der UN und Amnesty International eine Themenkampagne, deren Kernbotschaft die Buchmesse 2018 dominierte: On The Same Page.

Die preisgekrönte Kampagne feiert die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die in diesem Jahr wie die Frankfurter Buchmesse 70 Jahre alt wird, mit dem Leitmotiv „I’m on the Same Page“ und allen 31 Artikeln der Menschenrechte.

Sie hebt zwei Dimensionen hervor: Ich stehe auf derselben Seite wie die Menschenrechte. Ich stehe für die Menschenrechte ein. Der Aufforderung, auf derselben Seite zu stehen, kamen nicht nur Prominente, Autoren, Verlage und Messebesucher, sondern auch die Community im Netz nach. So wurde #OnTheSamePage zum weltweiten Bekenntnis zu den Menschenrechten.